Photothek

Berlin/Bergstraße 01.04.2021 – Mit der Kita „Pavillon“ in Bensheim wird eine weitere Kindertagesstätte im Kreis Bergstraße Fördermittel aus dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ erhalten. 

Wie die Bergsträßer Bundestagsabgeordnete und Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz Christine Lambrecht (SPD) aus dem Bundesfamilienministerium erfuhr, ist die Einrichtung für eine Förderung vorgesehen. 43.751 Euro fließen im Zeitraum 01. April 2021 bis 31. Dezember 2022 in die Bensheimer Kita. 

„Das Programm trägt dazu bei, die sprachliche Förderung in Kitas zu verbessern und Fachkräfte vor Ort zu stärken. Es leistet damit einen wichtigen Beitrag, damit alle Kinder von Anfang an die gleichen Chancen haben. Ich freue mich, dass auch viele Einrichtungen aus meinem Wahlkreis davon profitieren“, so Lambrecht. 

Mit dem Programm Sprach-Kitas fördert das Bundesfamilienministerium seit 2016 die alltagsintegrierte sprachliche Bildung als festen Bestandteil in der Kindertagesbetreuung. Neben der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung sind die inklusive Pädagogik sowie die Zusammenarbeit mit Familien weitere Handlungsfelder. Seit diesem Jahr wird der Fokus des Bundesprogramm verstärkt auf den Einsatz digitaler Medien und die Integration medienpädagogischer Fragestellungen in die sprachliche Bildung gelegt. 

Bereits in den vergangenen Jahren wurden Kitas im Kreis Bergstraße im Rahmen des Bundesprogramms gefördert. Neben der Kita Pavillon profitieren acht weitere Einrichtungen in Bensheim, Lorsch, Wald-Michelbach und Viernheim von der „Sprach-Kita“-Förderung.
 

Quelle Bild:
Photothek