Praktikumsbericht

Viernheimer Schülerin Carla Kühner erlebt politischen Alltag hautnah

Das Foto zeigt Christine Lambrecht mit Carla Kühner vor dem Reichstagsgebäude.

Praktikum im Berliner Bundestagsbüro von Christine Lambrecht

Berlin, Viernheim, November 2015 – Im Rahmen eines zweiwöchigen
Praktikums im Berliner Büro von Christine Lambrecht, Erste Parlamentarische Geschäftsführerin und Bergsträßer Bundestagsabgeordnete, hatte die Schülerin der Alexander-von-Humboldt-Schule in Viernheim, Carla Kühner, die Möglichkeit, wertvolle Einblicke in die politische Arbeit des Deutschen Bundestages zu erhalten, von denen sie berichtet.

„Toller Einblick in den politischen Alltag“

Lisa Ensinger

Praktikumsbericht von Lisa Ensinger

Berlin/Viernheim, April 2012 – Lisa Ensinger aus Heppenheim hatte die Möglichkeit, als Schülerpraktikant die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion und Bergsträßer Bundestagsabgeordnete Christine Lambrecht an ihrem Arbeitsplatz in Berlin zu begleiten. Im folgenden dokumentieren wir ihren Praktikumsbericht:

Während meines Jurastudiums stellte ich mir immer schon die Frage wie das Gesetzgebungsverfahren, das man im Studium nur als graue Theorie kennenlernt, in der Praxis tatsächlich abläuft. Nach meinem schriftlichen Staatsexamen hatte ich dann die Möglichkeit diesen Bereich bei einem vierwöchigen Praktikum bei der Bergsträßer Bundestagsabgeordneten Christine Lambrecht kennenzulernen.

Politiker haben nichts zu tun??

Das Foto zeigt Ramon Kadel mit Christine Lambrecht auf einem parlamentarischen Abend.

Berlin/Viernheim, Mai 2007 - Der 17-jährige Schülerpraktikant Ramon Kadel (Viernheim) berichtet aus dem Büro von Christine Lambrecht MdB in Berlin

Man muss sich nur auf der Straße umhören, Politikern wird vorgeworfen wenig zu arbeiten, im Dienstwagen auf Kosten des Staates chauffiert zu werden, zu weit weg vom Volk zu sein und schließlich dafür auch noch viel zu hohe Diäten zu erhalten. Viele stellen sich daraufhin die Frage, ob sie es für sinnvoll halten überhaupt noch wählen zu gehen, kurzum: Das Vertrauen in die Politik ist so beschädigt wie noch nie.

Aber kann man sich von außerhalb wirklich ein solches Bild über die Politik machen, welches dann auch noch hauptsächlich von Medien bestimmt und geleitet wird?

Als Praktikant in Berlin

Das Foto zeigt Gabriel Nyč und Christine Lambrecht auf dem Balkon des Paul-Löbe-Hauses. Im Hintergrund das Reichstagsgebäude.

von Gabriel Nyč / Bensheim

Die Erfahrungen eines Praktikanten im Berliner Büro der Bergsträßer Bundestagsabgeordneten Christine Lambrecht (SPD) sind zahlreich. Eines ist jedoch besonders klar geworden, die Bundestagsabgeordneten sind für die Menschen da, und nicht die Menschen für den Bundestag.

Montagmorgens um neun Uhr beginnt mein Praktikum am Paul-Löbe-Haus – Süd-Eingang – direkt am Reichstag. In Empfang werde ich von Heiko Mau, dem Büroleiter des Abgeordnetenbüros Lambrecht genommen und in den siebten Stock begleitet. Dort befinden sich mehrere Büros, auch das der Bergsträßer Abgeordneten Christine Lambrecht.

Dort, wo Politik gemacht wird

Das Foto zeigt v.l.n.r. MdB Christine Lambrecht, Vera Deppert, Laura Frener und Lambrechts Büroleiter Heiko Mau im Jakob-Kaiser-Haus des Deutschen Bundestags.

Berlin/Viernheim, Februar 2010 - Die 16-jährigen Bensheimer Schülerpraktikantinnen Vera Deppert und Laura Frener lernten die Arbeit im Büro von Christine Lambrecht, MdB in Berlin kennen. Im folgenden ein Bericht der beiden:

In der Woche vom 25-29 Januar konnten wir einen Einblick in den abwechslungsreichen Arbeitsalltag der Bundestagsabgeordneten Christine Lambrecht gewinnen und sie bei ihrer Arbeit begleiten.

Politiker sein ist nicht nur Beruf, sondern Berufung

Das Foto zeigt Xenia Knapp mit Christine Lambrecht auf dem Balkon von Lambrechts Büro.

Bericht vom Schülerpraktikum bei Christine Lambrecht in Berlin

von Xenia Knapp / Bensheim

Berlin/Viernheim, September 2011 – Die 19 jährige Schülerin Xenia Knapp aus Bensheim hatte die Möglichkeit, im Berliner Büro der stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion und Bergsträßer Bundestagsabgeordneten Christine Lambrecht ein Schülerpraktikum zu absolvieren. Im Folgenden schildert sie ihre Eindrücke und Erfahrungen:

Politiker. Man sieht sie im Fernsehen, in der Zeitung und auf Wahlplakaten, doch was genau versteht man denn unter dem Beruf Politiker!? In meinem Praktikum im Bundestag bin ich dieser Frage nachgegangen. Für zweieinhalb Wochen durfte ich Christine Lambrecht in ihrem Alltag begleiten.

Erwartungen übertroffen.

Das Foto zeigt Benjamin Herbert und Christine Lambrecht vor Lambrechts Büro in Berlin.

Der Einhausener Benjamin Herbert über sein Praktikum bei Christine Lambrecht

Berlin/Viernheim, 03. April 2012 - Benjamin Herbert aus Einhausen hatte die Möglichkeit, als Schülerpraktikant die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion und Bergsträßer Bundestagsabgeordnete Christine Lambrecht an ihrem Arbeitsplatz in Berlin zu begleiten. Im Folgenden dokumentieren wir seinen Praktikumsbericht:

Die große Stadt

Das Foto zeigt Bastian Haas und Christine Lambrecht vor Lambrechts Büro in Berlin.

Der Viernheimer Bastian Haas über sein Praktikum bei Christine Lambrecht

Berlin/Viernheim, 19. Juli 2012 – Bastian Haas aus Viernheim hatte die Möglichkeit, als Schülerpraktikant die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion und Bergsträßer Bundestagsabgeordnete Christine Lambrecht an ihrem Arbeitsplatz in Berlin zu begleiten. Im folgenden dokumentieren wir seinen Praktikumsbericht:

Mein Praktikum 2013

Beim Apfelweinanstich der Landesgruppe der hessischen SPD-Bundestagsabgeordneten traf Markus Kravtschenko auch den Vorsitzenden der hessischen SPD und der SPD-Landtagsfraktion, SPD-Spitzenkandidaten Thorsten Schäfer-Gümbel.

Berlin/Viernheim, Mai 2013 - Praktikums-Bericht von Markus Kravtschenko aus Viernheim:

Über mein einwöchiges Praktikum im Frühjahr 2013 bei der Bundestagsabgeordneten des Kreises Bergstraße, Christine Lambrecht kann ich jetzt schon behaupten, dass es definitiv ein Höhepunkt in meinem Leben war. Ich interessiere mich schon seit langer Zeit für die Politik und deshalb war es mein Wunsch, einmal hinter die Kulissen zu schauen, was mir dann auch Christine Lambrecht und die SPD ermöglichten.

Praktikumsbericht abonnieren

Termine

Nov 24 Fr

20.11.17 - 24.11.17, Berlin 

Nov 25 Sa

10 Uhr, Frankfurt

Nov 27 Mo

27.11.17 - 01.12.17, Berlin 

Nov 29 Mi

15:00 Uhr, geschäftsführende Präsidiumssitzung, Berlin

16:00 Uhr, Vorstandssitzung der THW-Stiftung, Berlin

17:00 Uhr, Präsidiumssitzung der THW-Bundesvereinigung, Berlin

 

Dez 1 Fr

14:30 Uhr, SPD-Haus Frankfurt 

Facebook