Spannende Wochen im Deutschen Bundestag warten auf Pascal Schulz aus Lampertheim
Bildunterschrift: Christine Lambrecht mit Pascal Schulz bei der Durchsicht der anstehenden Termine in ihrem Berliner Büro

Berlin, März 2014 – Rosenmontag begann das dreiwöchige Praktikum von Pascal Schulz, Abiturient des Lessing-Gymnasiums Lampertheim, bei Christine Lambrecht (MdB und 1. PGF) im Deutschen Bundestag. Ein abwechslungsreiches Praktikantenprogramm wird ihn während der Zeit in Berlin begleiten. Unter anderem sind mehrere Besuche von Plenardebatten, Diskussionsrunden über tagespolitische Themen und Besichtigungen von Bundesministerien sowie des Bundeskanzleramts geplant. Ein besonderes Highlight im März wird ein Besuch beim traditionellen „Berliner Apfelweinanstich“ sein, zu dem die hessische SPD-Landesgruppe jedes Jahr lädt. Die Veranstaltung soll die kulturelle und kulinarische Vielfältigkeit Hessens auch in der Bundeshauptstadt erlebbar werden lassen.

Durch das Praktikum möchte Pascal Schulz einen genauen Einblick in die politische Arbeit einer Bundestagsabgeordneten erhalten. „Das Praktikum im Deutschen Bundestag bietet mir die Möglichkeit, das politische Berlin hautnah mitzuerleben“, berichtet Pascal Schulz. „Nachdem ich schon in der Schulzeit viel Theoretisches im Politik- und Wirtschaftsleistungskurs über die Arbeit des Bundestages erfahren habe, ist es nun an der Zeit, die Praxis genauer kennen zu lernen.“ Frau Lambrecht bietet dazu interessierten Schülerinnen und Schülern sowie Studierenden aus dem Wahlkreis Bergstraße die Möglichkeit, im Rahmen eines Praktikums im Deutschen Bundestag einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Bildunterschrift: Christine Lambrecht mit Pascal Schulz bei der Durchsicht der anstehenden Termine in ihrem Berliner Büro
 

Besonderheit

Termine

Dez 15 Fr

11.12.17 - 15.12.17, Berlin 

Dez 15 Fr

11:30 Uhr Willy-Brandt-Haus, Berlin 

Dez 15 Fr

17 Uhr, Einhausen 

Dez 18 Mo

11 Uhr, Hotel Felix Bensheim 

Dez 19 Di

11 Uhr, Stadthaus Mannheim 

Facebook