Lambrecht und Meister setzen sich gemeinsam für Projektbeirat ein
Christine Lambrecht in einem Büro

Berlin/Viernheim, 12.09.2016 – In einem Gespräch mit dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Enak Ferlemann haben sich die Bergsträßer Bundestagsabgeordneten Christine Lambrecht (SPD) und Dr. Michael Meister (CDU) gemeinsam für die Einrichtung eines Projektbeirates bei der Realisierung der ICE-Trasse eingesetzt.

Die Bundestagsabgeordneten begrüßen zwar, dass die Öffentlichkeit in Form eines Dialogforums beteiligt werden soll. Dennoch sehen Lambrecht und Meister die Interessen der Region besser durch einen Projektbeirat gewahrt.

Übereinstimmend erklärten die Bundestagsabgeordneten: „Bei einem solch bedeutenden Infrastrukturprojekt ist es wichtig, die Öffentlichkeit umfassend zu beteiligen. Insofern würden wir die Einrichtung eines Projektbeirat mit entsprechenden Beteiligungsrechten neben dem breit angelegten Dialogforum sehr begrüßen.“

Staatssekretär Ferlemann sagte zu, das Anliegen im Bundesverkehrsministerium überprüfen zu lassen.

Quelle Bild:
Stephanie Pilick

Termine

Dez 15 Fr

11.12.17 - 15.12.17, Berlin 

Dez 15 Fr

11:30 Uhr Willy-Brandt-Haus, Berlin 

Dez 15 Fr

17 Uhr, Einhausen 

Dez 18 Mo

11 Uhr, Hotel Felix Bensheim 

Dez 19 Di

11 Uhr, Stadthaus Mannheim 

Facebook