Lebenslauf

Am 19.Juni 1965 bin ich in Mannheim geboren.

Aufgewachsen bin ich in Viernheim. Heute lebe ich mit meinem Mann und unserem Sohn in Berlin, verbringe jedoch viel Zeit in meiner Heimat, dem Kreis Bergstraße.

In meiner freien Zeit unternehme ich am liebsten etwas mit meiner Familie. Umgeben von Südtiroler Bergluft oder beim Wandern und Fahrradfahren entspanne ich besonders gut. Ein großes Hobby von mir ist das Kochen. Wenn es Ihnen auch so geht, schauen Sie doch mal in mein Rezeptbuch, das ich für die Bundestagswahl 2017 zusammengestellt habe.

Ausbildung und Beruf

Mein Abitur habe ich 1984 an dem Viernheimer Albertus-Magnus-Gymnasium absolviert.

Schon sehr früh stand für mich fest, dass ich Juristin werden wollte. Dabei war mir die ehemalige deutsche Justizministerin Herta Däubler-Gmelin immer ein großes Vorbild. Jura studierte ich an den Universitäten Mannheim und Mainz, wo ich 1995 mein zweites Staatsexamen sowie einen weiteren Aufbaustudiengang zur „Magistra der Verwaltungswissenschaften“ abgeschlossen habe.

Zunächst arbeitete ich als selbstständige Rechtsanwältin in Viernheim und lehrte als Dozentin Handels-und Gesellschaftsrecht an der Berufsakademie in Mannheim.

Politische Laufbahn

Für Politik habe ich mich schon als Jugendliche interessiert, was mich 1982 zur SPD geführt hat. Meine politische Karriere begann als Mitglied der Viernheimer Stadtverordnetenversammlung, deren Vorsitz ich 1997 bis 2001 innehatte.

1998 zog ich das erste Mal für den Kreis Bergstraße in den Bundestag. Als Mitglied des Arbeitskreises zur Umsetzung des Atomausstiegs setzte ich mich für das Ende der Kern-Energie ein, was mir schon immer eine Herzensangelegenheit war. Von 2005-2009 war ich Mitglied im Ältestenrat. Im April 2011 wurde ich stellv. Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion sowie Mitglied im Vermittlungsausschuss.

2013 bis 2017 war ich Erste Parlamentarische Geschäftsführerin (1. PGF) der SPD-Bundestagsfraktion und in dieser Funktion auch wieder Mitglied im Ältestenrat.

Im September 2017 wurde ich erneut in den Deutschen Bundestag gewählt und übte von Dezember 2017 bis März 2018 das Amt der Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden für den Bereich Finanzen, Haushalt und Euro aus. 

Am 14. März 2018 wurde ich zur Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen ernannt. 

Termine

Aug. 17 Fre

14.30 Uhr Geschäftsführender Bezirksvorstand SPD Hessen-Süd, SPD-Parteihaus, Frankfurt 

16.00 Uhr Bezirksvorstand SPD Hessen-Süd, SPD-Parteihaus, Frankfurt 

Aug. 17 Fre

Frankfurt am Main, Fischerfeldstr.7

Aug. 17 Fre

Bensheim, Rodensteinerstr.

Aug. 18 Sam

11 Uhr Kreisfest der SPD Bergstraße, Viernheim 

Aug. 18 Sam

Viernheim, Feierabendhalle im Vogelpark

Facebook