Jetzt bewerben: Deutscher Bürgerpreis 2017
Deutscher Bürgerschaftspreis

Deutscher Bürgerpreis rückt regionale Zukunftsfragen in den Mittelpunkt

Im Zuge des demografischen Wandels, wird das Zusammenleben der Generationen in Kommunen und Gemeinden immer wichtiger. Aus diesem Grund steht der Deutsche Bürgerpreis 2017 unter dem Motto „Vorausschauend engagiert: real, digital, kommunal“.

Es wird deutlich, wie Engagierte das Leben in ihren Städten und Gemeinden nachhaltig fördern können.

Als Politiker können wir ehrenamtlich tätige Personen, Projekte und Unternehmen bei ihrem Engagement unterstützen, zum Beispiel durch die Beteiligung am Deutschen Bürgerpreis. Der Deutsche Bürgerpreis fördert und würdigt bürgerschaftliches Engagement, er ist der größte Ehrenamtspreis. Wir können engagierte Menschen aus unserem Wahlkreis vorschlagen und auf diesen Preis aufmerksam machen, was ich hiermit gerne tue. Auf diesem Weg tragen wir dazu bei, erfolgreiche regionale ehrenamtliche Projekte an die Öffentlichkeit zu bringen.

Bewerbungen können bis zum 30. Juni 2017 unter www.deutscher-buergerpreis.de/bewerben eingereicht werden.

Ich freue mich, wenn auch ein paar Bewerbungen aus dem Kreis Bergstraße dabei sind!

info@deutscher-buergerpreis.de

Termine

Nov 24 Fr

20.11.17 - 24.11.17, Berlin 

Nov 25 Sa

10 Uhr, Frankfurt

Nov 27 Mo

27.11.17 - 01.12.17, Berlin 

Nov 29 Mi

15:00 Uhr, geschäftsführende Präsidiumssitzung, Berlin

16:00 Uhr, Vorstandssitzung der THW-Stiftung, Berlin

17:00 Uhr, Präsidiumssitzung der THW-Bundesvereinigung, Berlin

 

Dez 1 Fr

14:30 Uhr, SPD-Haus Frankfurt 

Facebook