Deutscher Engagementpreis 2016 - jetzt abstimmen!
Jetzt abstimmen!

Über 30 Millionen Menschen in Deutschland sind bürgerschaftlich engagiert. Dieses
beeindruckende Engagement verdient unsere Anerkennung und Wertschätzung.

Mit dem Deutschen Engagementpreis zeichnet das Bundesfamilienministerium gemeinsam
mit seinen Förderpartnern seit 2009 Einzelpersonen, Initiativen, Organisationen und
Unternehmen aus, die sich vorbildlich für das Gemeinwohl einsetzen.

Die Preisverleihung findet am Internationalen Tag des Ehrenamtes, am 5. Dezember 2016, in Berlin statt. Dieses Jahr wird der Deutsche Engagementpreis zum zweiten Mal als "Preis der Preise" vergeben: Von bundesweit 597 nominierten Preisausrichtern haben sich 211 für die Teilnahme am Deutschen Engagementpreis angemeldet und insgesamt 904 erstplatzierte Preisträgerinnen und Preisträger für den DEP nominiert, von denen sich 614 zur Teilnahme angemeldet haben. Leider sind in diesem Jahr keine Projekte aus dem Kreis Bergstraße dabei - aber hessenweit brauchen einige Ideen Ihre Stimme.

Am 6. September 2016 hat eine hochkarätige Jury die Gewinnerinnen und Gewinner der fünf Preiskategorien ausgewählt, die mit jeweils 5.000 Euro dotiert sind. Alle anderen Wettbewerbsteilnehmenden haben die Chance auf den mit 10.000 Euro dotierten
Publikumspreis. Über diesen können Sie zwischen dem 19. September und 31. Oktober 2016 hier abstimmen.

Jede Stimme ist ein Zeichen der Anerkennung für die Engagierten. Gerne möchte ich Sie
dafür gewinnen, sich an der Abstimmung zu beteiligen und freue mich über Ihre Stimme.

Quelle Bild:
www.deutscher-engagementpreis.de

Termine

Nov 24 Fr

20.11.17 - 24.11.17, Berlin 

Nov 25 Sa

10 Uhr, Frankfurt

Nov 27 Mo

27.11.17 - 01.12.17, Berlin 

Nov 29 Mi

15:00 Uhr, geschäftsführende Präsidiumssitzung, Berlin

16:00 Uhr, Vorstandssitzung der THW-Stiftung, Berlin

17:00 Uhr, Präsidiumssitzung der THW-Bundesvereinigung, Berlin

 

Dez 1 Fr

14:30 Uhr, SPD-Haus Frankfurt 

Facebook