Die große Stadt
Das Foto zeigt Bastian Haas und Christine Lambrecht vor Lambrechts Büro in Berlin.

Der Viernheimer Bastian Haas über sein Praktikum bei Christine Lambrecht

Berlin/Viernheim, 19. Juli 2012 – Bastian Haas aus Viernheim hatte die Möglichkeit, als Schülerpraktikant die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion und Bergsträßer Bundestagsabgeordnete Christine Lambrecht an ihrem Arbeitsplatz in Berlin zu begleiten. Im folgenden dokumentieren wir seinen Praktikumsbericht:

Die letzten zwei Wochen vor Beginn meines Praktikums in Berlin war ich doch etwas skeptisch. Finde ich mich in der großen Stadt zurecht, wie wird es sein drei Wochen alleine von zu Hause weg zu sein, denn Berlin ist doch eine andere Dimension als Viernheim. Sowohl von der Größe, der Schnelllebigkeit, als auch in Anbetracht des politischen Lebens. Die Skepsis allerdings war innerhalb von zwei Tagen verflogen.

In Berlin fand ich mich gut zurecht und im Büro wurde ich offen und freundlich aufgenommen. Was mir im Vorhinein bereits angekündigt wurde, erstaunte mich doch etwas und zwar, dass hier das „Du“ an der Tagesordnung ist. Nicht nur unter den Kolleginnen und Kollegen, sondern auch die Chefin wird geduzt und mit Christine angesprochen. Mir hat das sehr gut gefallen. Es schafft ein angenehmes Arbeitsklima und hilft auch dabei sich im Büro und mit den Kollegen gut und schnell zurecht zu finden.

Vor dem Praktikum war ich sehr gespannt darauf den Alltag einer Politikerin im Bundestag etwas näher kennenzulernen und vor Ort zu sehen wie und wo Politik gemacht wird. Etwas schade war es daher, dass in der Zeit meines Praktikums nur eine Sitzungswoche stattfand, da das die Zeit ist, während der sich die Abgeordneten in Berlin befinden. Das sind die Wochen, in denen Sitzungen im Deutschen Bundestag stattfinden, die Arbeitsgemeinschaften und Ausschüsse tagen und Debatten im Plenum abgehalten werden. Von selbigen habe ich zwei vor Ort mit verfolgt. Am Donnerstag den 28.6. eine Sitzung zum Antrag der SPD „Generelles Schüler- BAföG“ und am Freitag vor Beginn der parlamentarischen Sommerpause die Sitzung mit namentlicher Abstimmung zum europäischen Fiskalpakt und dem dauerhaften Euro- Rettungsschirm, dem Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM). In den sitzungsfreien Wochen sind die Abgeordneten in ihren jeweiligen Wahlkreisen beschäftigt.

Dank des Büroleiters, Heiko Mau, durfte ich an den SPD- Arbeitsgruppensitzungen für Sportpolitik und am Sportausschuss teilnehmen. Dies galt auch für diverse Sitzungen und Gespräche mit Christine Lambrecht, z.B. für einen Vortrag zum Thema Internetkriminalität.

Dienstags morgens in den Sitzungswochen ist Koordinierungsrunde von Christine Lambrecht. Sie ist stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD- Bundestagsfraktion und zuständig für die Bereiche Recht, Inneres, Sport, Medien und Kultur. Auch in dieser Woche trafen sich die Sprecherinnen und Sprecher sowie Berichterstatterinnen und Berichterstatter der einzelnen SPD- Arbeitsgruppen der Zuständigkeitsbereiche von ihr, um sich über die laufenden Vorhaben und aktuellen Themen auszutauschen.

Am Dienstagabend fand das Hoffest der SPD- Fraktion statt. Dieses hat vor dreizehn Jahren klein begonnen und ist nun das größte Fest der Fraktion in Berlin, mit allen Abgeordneten und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Es war sehr interessant die gesamte SPD- Fraktion auf einem Fleck versammelt zu sehen und Leute wie den Vorsitzenden der SPD Bundestagsfraktion, Dr. Frank- Walter Steinmeier, die man nur aus dem Fernsehen kennt, auf einmal neben sich stehen zu sehen. Für mich persönlich war der Abend sehr erfolgreich, da ich einige Kontakte habe knüpfen können. Ebenso war er mein persönliches Highlight.

Abschließend kann ich sagen, dass das Praktikum für mich eine sehr interessante Erfahrung war. Der Umgang mit den Kolleginnen und Kollegen sowie mit den anderen Fraktionsmitarbeitern war sehr freundlich und ungezwungen, was mich sehr überrascht und gefreut hat. Für politisch Interessierte kann ich so ein Praktikum nur empfehlen.

Das Foto zeigt Bastian Haas und Christine Lambrecht vor Lambrechts Büro in Berlin.
 

Besonderheit

Termine

Dez 15 Fr

11.12.17 - 15.12.17, Berlin 

Dez 15 Fr

11:30 Uhr Willy-Brandt-Haus, Berlin 

Dez 15 Fr

17 Uhr, Einhausen 

Dez 18 Mo

11 Uhr, Hotel Felix Bensheim 

Dez 19 Di

11 Uhr, Stadthaus Mannheim 

Facebook