„Erfahrungen der Praxis aus dem Kreis Bergstraße gefragt“
Christine Lambrecht mit Christian Dreiss

Viernheim/Berlin, 07.11.2016 Zur heutigen Anhörung zum Bundesteilhabegesetz vor dem Ausschuss für Arbeit und Soziales im Deutschen Bundestag reiste der Geschäftsführer der Behindertenhilfe Bergstraße, Christian Dreiss, nach Berlin.

Anschließend ging es auf Einladung der Ersten Parlamentarischen Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion und Bergsträßer Bundestagsabgeordneten Christine Lambrecht weiter zur Konferenz der SPD-Bundestagsfraktion mit Werkstatträten. Christian Dreiss nahm die verschiedenen Stellungnahmen der Sachverständigen zu dem Gesetzentwurf interessiert zur Kenntnis. Dazu betonte Christine Lambrecht, wie gut es sei, dass die Erfahrungen der Praxis aus dem Kreis Bergstraße in Berlin zu Wort kommen würden.

Anschließend nahm Christian Dreiss an der Konferenz der SPD-Bundestagsfraktion mit Werkstatträten teil. Zum elften Mal treffen sich über 200 Werkstatträte aus dem ganzen Bundesgebiet mit Vertreterinnen und Vertretern der SPD-Bundestagsfraktion, um über die geplanten Vorhaben der großen Koalition zur Verbesserung der Lebenslagen von Menschen mit Behinderungen ins Gespräch zu kommen. Im Vordergrund stehen diesmal das Bundesteilhabegesetz sowie die darin geplanten Neuregelungen für die Werkstätten.

„Werkstattbeschäftigte werden in Zukunft nicht nur Mitwirkungs-sondern echte Mitbestimmungsrechte haben“, erklärte Christine Lambrecht. Die Anzahl der Werkstatträte werde von maximal sieben auf maximal dreizehn erhöht. „Wir werden zudem bessere Freistellungsmöglichkeiten schaffen und Frauenbeauftragte in den Werkstätten etablieren, die sich für mehr Gleichberechtigung einsetzen werden“, betonte Lambrecht. Gleichzeitig werde der Übergang von der Werkstatt auf den ersten Arbeitsmarkt erleichtert.

„Ich freue mich, dass so weitreichende Verbesserungen für die Werkstattbeschäftigten und ihre Interessenvertretungen Eingang in den Entwurf des Bundesteilhabegesetzes gefunden haben“, so die Abgeordnete.

Das Foto zeigt Christine Lambrecht mit Christian Dreiss, Geschäftsführer der Behindertenhilfe Bergstraße.

Quelle Bild:
MdB-Büro

Termine

Nov 24 Fr

20.11.17 - 24.11.17, Berlin 

Nov 25 Sa

10 Uhr, Frankfurt

Nov 27 Mo

27.11.17 - 01.12.17, Berlin 

Nov 29 Mi

15:00 Uhr, geschäftsführende Präsidiumssitzung, Berlin

16:00 Uhr, Vorstandssitzung der THW-Stiftung, Berlin

17:00 Uhr, Präsidiumssitzung der THW-Bundesvereinigung, Berlin

 

Dez 1 Fr

14:30 Uhr, SPD-Haus Frankfurt 

Facebook