Endspurt Landtagswahlen Brandenburg und Sachsen 2019
Landtagswahlen Brandenburg und Sachsen 2019

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 1.9. haben die Wählerinnen und Wähler in Brandenburg und Sachsen die Wahl, wohin sich ihre Länder entwickeln sollen: bleiben sie offen, sozial und wirtschaftlich stark oder werden sie von rechtsextremen Hetzern und Spaltern regiert? 

Die SPD hat Brandenburg trotz schwieriger Ausgangsbedingungen stark gemacht. Dietmar Woidke ist ein guter und erfolgreicher Ministerpräsident, der die Erfahrung und die Kraft hat, um Brandenburg auch künftig gut zu führen.

Sachsen hat mit Martin Dulig einen Politiker, dem die Sächsinnen und Sachsen vertrauen. Er hat gezeigt, dass er in der Lage ist, die großen Zukunftsfragen in der Schulpolitik, bei der Digitalisierung, bei der Sicherung von Arbeitsplätzen und der sozialen und ökologischen Erneuerung der Wirtschaft anzupacken. 

Ob in Sachsen oder Brandenburg heißt es am Sonntag: Stabilität erhalten, Demokratie stärken, wirtschaftlichen und sozialen Fortschritt sichern. Deshalb SPD wählen!  

 

Ihre Christine Lambrecht 
 

Quelle Bild:
SPD Brandenburg / SPD Sachsen