Durchbruch bei Schulsanierungsprogramm
Christine Lambrecht

Liebe Bergsträßer Bürgerinnen und Bürger,

in der vergangen Woche ist uns im Koalitionsausschuss ein großer Durchbruch gelungen. Wir konnten durchsetzen, dass der Bund endlich bei der Sanierung von Schulen helfen kann. Dafür wird das Grundgesetz geändert. Außerdem legt der Bund ein großes Schulsanierungsprogramm auf, für das das bisherige kommunale Investitionsprogramm von 3,5 Milliarden Euro auf 7 Milliarden Euro aufgestockt wird.

Für diese Entwicklung haben wir Sozialdemokraten lange gekämpft – in den Städten und Gemeinden genauso wie auf Landes- und Bundesebene. Die zusätzlichen Mittel sollen zunächst in sozial benachteiligte Viertel fließen. Denn für die SPD ist klar: Moderne, gut ausgestattete Schulgebäude und Klassenräume sind entscheidend für mehr Chancengleichheit im Bildungssystem.

Mit dieser Einigung sind wir unserem Ziel der Chancengleichheit, unabhängig von der Herkunft des Einzelnen, ein großes Stück nähergekommen. Denn eine gute Umgebung sorgt nicht nur dafür, dass sich die Schülerinnen und Schüler wohler fühlen, sondern auch dafür, dass sie besser lernen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Christine Lambrecht

Quelle Bild:
WK-Büro

Termine

Nov 24 Fr

20.11.17 - 24.11.17, Berlin 

Nov 25 Sa

10 Uhr, Frankfurt

Nov 27 Mo

27.11.17 - 01.12.17, Berlin 

Nov 29 Mi

15:00 Uhr, geschäftsführende Präsidiumssitzung, Berlin

16:00 Uhr, Vorstandssitzung der THW-Stiftung, Berlin

17:00 Uhr, Präsidiumssitzung der THW-Bundesvereinigung, Berlin

 

Dez 1 Fr

14:30 Uhr, SPD-Haus Frankfurt 

Facebook